Der neue LS900WU erzeugt 6.000 ANSI Lumen, löst mit WUXGA auf (1.920 x 1.200 p), erreicht ein Kontrastverhältnis 10.000:1 und arbeitet mit SuperColor-Technologie. Zudem bietet der Projektor Features wie zum Beispiel 360° Projektion.

Der Einsatz der Lasertechnologie sorgt für eine lange Lebensdauer und Wartungsfreiheit von bis zu 30.000 Stunden (Herstellerangabe). Zudem bietet die DLP-Technologie durch eine „Sealed Engine“ ein Lampendesign mit Schutz gegen Staub und Fremdkörper nach IP6X-Norm.

Flexibilität erreicht der LS900WU durch eine große Auswahl an Funktionen zur Anpassung der Projektion für unterschiedliche Einsatzorte – dazu gehören ein horizontaler und vertikaler Lens Shift, 1,65-facher optischer Zoom sowie eine 4-Eckenanpassung (4-Corner). Darüber hinaus ist der Projektor für den 24/7-Einsatz konzipiert und eignet sich für 360° Projektionen und 90° Portrait-Projektion.

Der Laser-Projektor verfügt über eine Vielzahl an Anschlüssen (3x HDMI (1.4), VGA, Component, Composite, RS232 und RJ45) und eignet sich optimal für den Einsatz bei Präsentationen auf Messen, Tagungen, Konferenzen oder großen Events. Ebenfalls integriert ist ein HDBaseT-Receiver, der unkomprimierte Audio- und Videoaufzeichnungen in hoher Auflösung über große Entfernungen (100 m bei 1080p/WUXGA) übertragen kann. Das robuste Gehäuse bietet mehrere Optionen zur Befestigung und lässt die Bedienung über ein Tastenfeld zu. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Die Steuerung des Projektors, der mit Creston, Control4, AMX PJ Link und vController kompatibel ist, ist auch per Netzwerk möglich.

Der LS900WU ist ab sofort im Fachhandel für 3.629 Euro (UVP) erhältlich.

Sprechen Sie unseren Experten gerne direkt an.